Interessantes aus Dixis Welt
Hündchen Dixi und sein Herrchen stellen sich vor
mehr ...
Gedicht des Monats
Oh Täler weit, o Höhen ...
mehr ...
EduMed-Gütesiegel

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Dr. Evelyn Heim Chromis Software
(Stand November 2010)

Allgemeines

Im folgenden Text gelten folgende Bezeichnungen:
Die Firma Dr. Evelyn Heim Chromis Software wird als "Chromis" bezeichnet. Chromis ist Entwickler und Anbieter der Online-Spieleplattform "Dixis Welt".
Die Online-Spieleplattform "Dixis Welt" wird im folgenden Text als "Spieleplattform" bezeichnet.
Die Lizenznehmer dieser Spieleplattform werden als "Nutzer" bezeichnet.
Diese AGB gelten zwischen Chromis und den Nutzern der Spieleplattform.
Die Leistungen und Angebote von Chromis erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen, die auch ohne ausdrückliche nochmalige Vereinbarung für alle zukünftigen Geschäfte gelten.
Änderung dieser Geschäftsbedingungen werden dem Kunden schriftlich per E-Mail bekannt gegeben. Sie gelten als genehmigt, wenn der Nutzer nicht schriftlich Widerspruch erhebt. Auf diese Folge wird ihn Chromis bei der Bekanntgabe besonders hinweisen. Der Nutzer muss den Widerspruch innerhalb von sechs Wochen nach Bekanntgabe der Änderung Chromis schriftlich erklären.
Auf diese ABG ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anzuwenden.
Sollten Teile der Bedingungen nicht wirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen davon nicht berührt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Dresden.
Für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag wird Dresden als Gerichtsstand vereinbart, sofern beide Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind.

Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Nutzer und Chromis kommt zustande, wenn Chromis die Bestellung des Nutzers durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail annimmt, spätestens jedoch mit der Bereitstellung der Zugangsdateien durch Chromis.
Angaben über das Leistungsprogramm von Chromis in Prospekten, Anzeigen usw. - auch bezüglich der Preisangaben - sind freibleibend und unverbindlich.
Die bei Vertragsabschluss festgelegten Bezeichnungen und Beschreibungen der Leistungen stellen den technischen Stand zu diesem Zeitpunkt dar.

Nutzung der Software

Die Firma Chromis versichert, dass Chromis Rechtsinhaber der Spieleplattform ist. Die Software der Spieleplattform ist urheberrechtlich geschützt.
Mit dem Erwerb einer Lizenz räumt Chromis dem Nutzer das Recht ein, die Spieleplattform unter den hier angegebenen Nutzungsbedingungen zu nutzen. Eine weitergehende Nutzung oder Verwertung ist ausgeschlossen.
Der Nutzer hat das Recht, die Lizenz der Spieleplattform auf genau einem Computer zu nutzen.
Mit dem ersten Start wird diese Lizenz aktiviert und die Standarddaten dieses Computers werden registriert.
Alle weitergehenden Rechte zur Nutzung und Verwertung der Spieleplattform bleiben vorbehalten.
Insbesondere hat der Nutzer weder das Recht, die Lizenz der Spieleplattform gleichzeitig auf mehr als einem Computer zu nutzen oder Vervielfältigungen der Lizenz zu verbreiten. Unberührt davon bleiben alle Arbeitsergebnisse, die durch die Benutzung der Spieleplattform erzielt werden. Ein Verstoß gegen diese Bestimmung hat die sofortige Sperrung der Lizenz zur Folge.
Möchte der Nutzer ab einem bestimmten Zeitpunkt die Lizenz auf einem anderen Computer nutzen, dann ist dies mindestens drei Werktage vorher per E-Mail an Chromis mitzuteilen. Nach Bestätigung des Computerwechsels durch Chromis ist der Nutzer berechtigt, die Zugangsdateien auf den anderen Computer zu kopieren und die Lizenz dort in Betrieb zu nehmen. Er ist nicht berechtigt, die Lizenz parallel auf dem vorherigen Computer weiter zu nutzen.
Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Lizenz an einen nachfolgenden Nutzer zu verkaufen.

Nutzungsdauer

Das Nutzungsverhältnis wird über den vom Nutzer gewählten Zeitraum (Monatslizenz, Quartalslizenz, Halbjahreslizenz, Jahreslizenz) abgeschlossen.
Die Laufzeit der Lizenz beginnt mit der Aktivierung, also dem ersten Start der Spieleplattform durch den Nutzer.
Der Lizenzvertrag endet automatisch nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Preise

Alle von Chromis genannten Preise sind, sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt, inklusive Umsatzsteuer zu verstehen. Die gesetzliche Umsatzsteuer wird auf der Rechnung ausgewiesen. Soweit nicht ausdrücklich schriftlich anderweitig vereinbart, richten sich die Preise nach der jeweils gültigen Preisliste.

Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis wird mit Erhalt der Rechnung sofort zur Zahlung per Überweisung fällig.
Bei Zahlungsverzug von mehr als 10 Tagen ist Chromis berechtigt, die Lizenz bis zum Eingang der Zahlung zu sperren.

Rücktritt

Für die Dienstleistung besteht nur dann ein Rücktrittsrecht, wenn die Lizenz noch nicht durch den Nutzer aktiviert wurde.
Der Nutzer kann den Rücktritt innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Zugangssoftware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Sofern die Software bereits zugeschickt wurde, ist diese vom Computer des Nutzers zu löschen. Der Widerruf ist zu richten an:
Chromis Software
Am Wasserwerk 45
01109 Dresden
Fax: 0351 / 251 77 02
E-Mail: dixiswelt@chromis.de .

Gewährleistungsbedingungen

Es wird darauf hingewiesen, dass es nicht möglich ist, Computerprogramme so zu entwickeln, dass sie für alle Anwendungsbedingungen fehlerfrei sind.
Die Firma Chromis leistet Gewähr, dass die Spieleplattform im Sinne der von ihr herausgegebenen und zum Zeitpunkt der Auslieferung an den Nutzer gültigen Programmbeschreibung brauchbar ist und die dort zugesicherten Eigenschaften aufweist.
Die Spieleplattform ist grundsätzlich 24 Stunden am Tag verfügbar. Auf Grund von Wartungsarbeiten oder durch Störung von Kommunikationsnetzen Dritter kann es vorkommen, dass der Zugang zur Spieleplattform vorübergehend nicht möglich ist. Daher übernimmt Chromis keine Garantie für die ständige, ununterbrochene Verfügbarkeit der Spieleplattform.

Haftung

Die Haftung von Chromis beschränkt sich in jedem Fall auf die Erstattung des Kaufpreises oder die Nachbesserung der Software. Chromis haftet nicht für Folgeschäden jeder Art, eingeschlossen Schäden durch entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von geschäftlichen Unterlagen oder Daten, die aufgrund der Nutzung der Spieleplattform oder aufgrund der Unmöglichkeit, die Spieleplattform zu nutzen, entstehen. Das gilt selbst dann, wenn Chromis über die Möglichkeit eines solchen Schadens unterrichtet sein sollte. In jedem Fall ist die Haftung von Chromis auf den Betrag beschränkt, den der Nutzer für die Lizenz bezahlt hat. Hiervon unberührt bleiben Ansprüche aufgrund bindender gesetzlicher Vorschriften.
Chromis haftet nicht für Schäden aus höherer Gewalt. Das sind insbesondere durch Natureieignisse, kriegerische Einwirkungen und ähnliche Ereignisse verursachte Betriebsstörungen.

Datenschutz

Der Nutzer wird gemäß Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet, dass die Firma Chromis seinen Namen, Vornamen, seine E-Mail-Adresse sowie die Standarddaten seines Computers in maschinenlesbarer Form speichert und für die Aufgaben, die sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben, maschinell verarbeitet.

Urheberrechte

Der Nutzer erkennt ausdrücklich an, dass das Urheberrecht der Spieleplattform bei Chromis verbleibt.
Der Nutzer verpflichtet sich, alles zu unterlassen, was in irgendeiner Weise das Urheber- oder Eigentums- bzw. Warenschutzrecht von Chromis an diesem Produkt beeinträchtigen könnte.
Der Nutzer stellt Chromis von Ansprüchen Dritter frei, die diese gegen Chromis auf Grund eines Verstoßes des Nutzers gegen die vorstehenden Verpflichtungen geltend machen. Darüber hinaus geltende Ansprüche von Chromis gegen den Nutzer bleiben unberührt.

Vertragsstrafe, Schadensersatz

Bei einem Verstoß des Nutzers gegen diese Lizenzbestimmungen ist Chromis zur sofortigen Sperrung der Lizenz berechtigt. Weitergehende Schadensersatzforderungen von Chromis gegen den Nutzer bleiben unberührt.